Segantini & die Giacomettis entdecken…im Sommer vom 8.-12. Juli 2019


 

Eine Sommerwoche zu den grossen Künstlern aus dem Engadin:

In Maloja/Bergell GR eintauchen in ihre Welten – mit allen Sinnen & in alle Schaffensbereiche: Skizze, Malerei, Skulptur. Selbst Gestalten an den originalen Arbeitsplätzen von Segantinis & Giacomettis, Kontakt finden zu seinem umfassenden Werk. Die nachhaltig angelegte Woche füllt sich mit vielseitigen Informationen, Begegnungen & Einblicken & zu ihrem Leben, den Weg/Werk-gefährten.

Es sind keine speziellen/gestalterischen Vorkenntnisse oder Begabungen notwendig ausser «Voglio vedere le montagne»…!

Die Woche kann individuell nutzbar oder gruppendynamisch und einzigartig sein, auch weil die Kursteilnehmenden – frei wählbar – am gleichen Ort im Chesa Alpina oder Hotel Schweizerhaus – logieren können. Inhaltliche, kunstorientierte & Rahmenprogramm-Wünsche haben Platz – auch Kulinarisches, Kulturelles und Geselliges. Lustvoll wagen, diese Landschaft und die vielseitigen und facettenreichen Segantinis und Giacomettis zu entdecken und zu erleben – sind Sie herzlich willkommen!

Segantini-Giacometti-Woche

Basis ist das Schulhaus Maloja – von dort aus die Arbeits- und Wohnorte Segantinis und der Giacomettis im Bergell begehen. Je nach Wetter wird draussen gearbeitet, verbunden mit kurzen Wanderungen (Cavloccio-See, Bergell, Soglio-Vicosoprano, rund um Maloja). Besuche im Segantini-Museum und Talmuseum in Stampa (Führung & Besuche) sowie Begegnungen, Filme, Dokumentationen, Literatur begleiten die Woche.

Kosten Logis individuell je nach Buchung im Hotel Schweizerhaus oder Chesa Alpina

Kosten Programm Kirchner: CHF 940.00

Buchung www.swch.ch Kurs Nummer 608 oder über die Kursleitung beat.brunner(at)sculptura.ch

Reserve your room directly with us at Hotel Schweizerhaus, Maloja
Tel.: 081 838 28 28
per mail: reservation(at)schweizerhaus.swiss / www.schweizerhaus.swiss